JUG Karlsruhe

Willkommen

Die Java User Group möchte Berufstätigen und Studenten im Raum Karlsruhe die Möglichkeit bieten sich in einem offenen Forum über fachliche Themen auszutauschen. Zu diesem Zweck finden regelmäßig Fachvorträge zu vielfältigen Themen rund um, aber nicht ausschließlich, Java statt.

Für die Vorträge stehen uns Hörsäle an der Hochschule Karlsruhe zur Verfügung, wir veranstalten jedoch auch Vorträge bei unterschiedlichen Firmen in Karlsruhe.

Die Vorträge sind kostenlos und können von jedem besucht werden.

Wer selbst einmal als Referent einen Vortrag zu einem interessanten Thema halten möchte kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Neuigkeiten

Microservices Summit + Java Enterprise Summit 2016 im Juni mit JUG-Rabatt

Vom 15. bis 17. Juni präsentiert Jaxenter.de in Kooperation mit der Entwickler Akademie den großen Microservices Summit in München. Eine Auswahl der bekanntesten deutschsprachigen Microservices-Experten vermitteln in insgesamt 12 Power Workshops aktuellstes Wissen rund um das Thema Microservices. Hier steht die Konzeption und Entwicklung passender Services genauso im Fokus wie deren Orchestration, Deployment und Betrieb. Alle Infos finden Interessenten durch einen Klick auf das Banner.

Microservices Summit 2016

Parallel präsentiert Jaxenter.de den großen Java Enterprise Summit am selben Ort. Eine Auswahl der bekanntesten deutschsprachigen Java Enterprise Experten vermitteln in 12 Power Workshops tiefgehendes Praxiswissen rund um das Thema Java Enterprise. Sowohl Einsteiger, Umsteiger als auch "alte Hasen" kommen dabei auf ihre Kosten - garantiert! Alle Infos per Klick auf das Banner.

Java Enterprise Summit 2016

Für unsere JUG gibt's wie immer einen Rabatt von 15%, wenn Ihr den Code jugkarlsruhe16 angebt. Dieser gilt wieder zusätzlich zu den Frühbucher- und 3-Kollegen-Rabatten.

Eingetragen am 10-05-2016 um 08:30 Uhr

OpenJFX sucht Unterstützer

Von der neu ins Leben gerufenen JUG-Pforzheim wurde das TeamFX ins Leben gerufen und seit ein paar Tagen habt ihr die Möglichkeit aktiv an OpenJFX mitzuarbeiten:

Seit dem 7. Mai steht für alle, die an OpenJFX aktiv mitarbeiten wollen, eine öffentliche und unlimitierte Plattform bereit: GitHub. Diese enthält u. a. laufend synchronisierte Mirror-Repos des Oracle-OpenJFX-Repositories. Hier kann nun jedermann -ohne OCA- Bugs und Features in Issue Tracker eintragen, OpenJFX forken, Pull Requests stellen, Code diskutieren, die Entwicklungsaktivität verfolgen usw., um gemeinsam mit anderen an OpenJFX zu coden -- alles, was wir uns eigentlich von einem aktiv gemanagten Projekt wie OpenJFX wünschen würden. TeamFX agiert dabei als organisatorisches Bindeglied zum OpenJFX-Team bei Oracle und bringt ausgewählte Patches in das Originalprojekt ein. Die Aktion ist mit OpenJFX-Projektleiter Kevin Rushforth abgesprochen und wir (und Kevin) würden uns freuen, wenn möglichst viele Contributions eingehen.

Eingetragen am 10-05-2016 um 01:59 Uhr

Nighthacking mit SouJava im Entropia

Am Freitag, den 13.05. gibt es im Entropia eine Nighthacking-Session mit Gästen von SouJava:

Eingetragen am 09-05-2016 um 01:59 Uhr

Unterstützer & Sponsoren

Info

Microservices Summit 2016
Java Enterprise Summit 2016

Powered by Jekyll & Git - Revision b695170