Entity Component Systems

Entity Component Systems

Datum:
16.03.2016, 19:15
Slides:
Aufzeichnung:

Entity-Component-Systeme sind ein Architekturmuster, das seinen Ursprung in der Spieleentwicklung hat. Dabei wird komplett auf Vererbung im Sinne von OOP verzichtet; stattdessen wird das Verhalten von Objekten über Entities und Components definiert.

Dies ist nicht mit der komponentenbasierten Entwicklung zu verwechseln, bei der es darum geht, eine Anwendung in wiederverwendbare Komponenten zu unterteilen. Entity-Systeme versuchen viel mehr, einige der Probleme der objektorientierten Programmierung zu beseitigen. Insbesondere bei sehr dynamischen Projekten oder beim Prototyping helfen Entity-Systeme, neue Anforderungen schnell und ohne große Refactorings umzusetzen.

Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick über Entity-Component-Systeme sowie deren Vor- und Nachteile. Anschließend werden der aktuelle Stand der Dinge im Java Umfeld und einige der vorhandenen Frameworks vorgestellt.

Michael Galetzka

Disy Informationssystem GmbH

Location


Disy Informationssysteme GmbH
Ludwig-Erhard-Allee 6
76131 Karlsruhe

Unterstützer & Sponsoren

Info

JVM Con
Javaland

Powered by Jekyll & Git - Revision f57f989